werde ein Krieger

Doch wie wird man eigentlich zum Krieger?

Steckbrief Technische/r Modellbauer/in (Fachrichtung Gießerei)

Dein Beruf:

Als Technische/-r Modellbauer/-in (Fachrichtung Gießerei) bist Du für die Herstellung, Überarbeitung und Instandhaltung von Modellen, Werkzeugen und Vorrichtungen verantwortlich. Dies geschieht mit computerunterstützten Fertigungseinrichtungen (CAD, CAM, CNC-Fräszentren) sowie rein handwerklich an modernen ausgestatteten Montageplätzen. Bereits schon während Deiner Ausbildung bist Du voll in die Produktion integriert und fertigst nicht nur Übungs- und Ausbildungsstücke (für den Mülleimer).
Deine Werkzeuge werden zur Produktion von Produkte eingesetzt, welche Ihren Einsatz später in den verschiedensten Industriezweigen haben, z.B. in der Luft-, und Raumfahrt, der Gießerei, im Automobilbau und im Werkzeug- und Formenbau.

  • Herstellen, Ändern und Instandhalten von Modellen, Werkzeugen und Vorrichtungen
  • Fertigung von Bauteilen aus unterschiedlichen Werkstoffen (Holz, Kunststoff und Metall) mit Hilfe verschiedenster Fertigungstechnologien (Drehen, Fräsen, Schleifen, Sägen und Hobeln)
  • Grundlehrgang CAD: Erstellung der für die Fertigung notwendigen Konstruktionen am CAD Arbeitsplatz auf den Systemen CATIA V5 und Siemens NX
  • Grundlehrgang CAM: Erstellen von CAM Programmen am System TEBIS
  • Erstellung der technischen Dokumentation und Fertigungsunterlagen
  • Grundlehrgang CNC: Bedienung von konventionellen und CNC gesteuerten Fräszentren
  • Ausbildung in Aalen, Berufsschule in Heidenheim oder Stuttgart im Blockunterricht
  • Ausbildungsdauer 3,5 Jahre

Deine Ausbildung:

  • Herstellen, Ändern und Instandhalten von Modellen, Werkzeugen und Vorrichtungen
  • Fertigung von Bauteilen aus unterschiedlichen Werkstoffen (Holz, Kunststoff und Metall) mit Hilfe verschiedenster Fertigungstechnologien (Drehen, Fräsen, Schleifen, Sägen und Hobeln)
  • Grundlehrgang CAD: Erstellung der für die Fertigung notwendigen Konstruktionen am CAD Arbeitsplatz auf den Systemen CATIA V5 und Siemens NX
  • Grundlehrgang CAM: Erstellen von CAM Programmen am System TEBIS
  • Erstellung der technischen Dokumentation und Fertigungsunterlagen
  • Grundlehrgang CNC: Bedienung von konventionellen und CNC gesteuerten Fräszentren
  • Ausbildung in Aalen, Berufsschule in Heidenheim oder Stuttgart im Blockunterricht
  • Ausbildungsdauer 3,5 Jahre

Anforderungen an Dich

  • Mindestens Hauptschulabschluss mit guten Noten in den Fächern Mathematik und Physik
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Spaß am Umgang mit Maschinen und handwerkliches Geschick
  • Lust mit anderen im Team jeden Tag spannende und neue Aufgaben zu lösen
  • Studienabbrecher und Umschüler sind herzlich willkommen

Entwicklungsmöglichkeiten nach der Ausbildung

Zusammen mit Krieger Modellbau gibt es nach der Ausbildung und entsprechender Berufserfahrung verschiedenste Wege der Fort- und Weiterbildung.
Durch von uns geförderten Schulungen gibt es die Möglichkeit sich in bestimmten Bereichen wie z.B. Engineering, CAD, CAM und QM zu spezialisieren.
Des Weiteren unterstützen wir Dich bei einer Weiterbildung z.B. zum Meister oder Techniker. Bei entsprechender schulischer Bildung ist sogar ein Studium möglich. Und das alles berufsbegleitend im Unternehmen.

So wird man zum Krieger!